innen und außen

Seltsam sein, staunen
stolpern über Maulwurfshügel
und über Bauarbeiten
lachen auf der Autobahn
schon mal Unsinn sagen
wundern über Wartungsarbeiten
mit wechselnder Verkehrsführung

und singen im Stau

Burgen bauen und Häfen
im Sand neue Straßenzüge
über alte Niederlagen legen

Und weitergehen

beginnen, eine Höhle zu bauen, einen Kokon, ein Nest, eine Schote. Einen Raum, der Entwicklung möglich macht, wachsen, werden, reifen und dann die Hülle sprengen und leben.

Am Anfang steht das Knäuel, ein willkürlich geformtes Stück Eigenleben, rund, flach, länglich. Vor-Bilder sind Ei, Kokon, Schote, vielleicht ein Nest, ein Kobel. Das Innen ist es, mit dem alles beginnt. 
Um den Kern eine Schicht aus dünner Folie, wasserdicht, dann die Entscheidung für die Innenhaut meiner Hülle, warme weiche Wolle, harter linearer Draht, Schnüre vielleicht oder Streifen von Papier, beschrieben mit den Sehnsüchten der Nacht, den unaussprechlichen Wünschen, den Worten der Liebe. 
Die weiteren Schichten erzählt das Leben. Harte Schale, weicher Kern, Borsten, Stacheln, goldener Glanz oder rostige Alltagsrealität. Wir sind, was wir tun, Geschichtenerzählerinnen und Zauberer.Und irgendwann öffnen, vorsichtig, ein kleiner Spalt genügt vielleicht schon, um das Innere herausschälen zu können und beobachten, beschreiben, einen Namen geben, hinein-fühlen.Und später zeichnen. Was sehe ich? Wie folgt die Hand dem Auge? Was weiß ich unsichtbar vorhanden? 
 

formen, zeichnen, in Wachs tauchen, mit Gold überziehen und später kommt vielleicht Farbe hinzu und die Abstraktion beginnt.

und noch immer
träume ich den Traum
ich könnte das große Rad drehen
die Zukunft gegen den Strich bürsten
den Sturz des Aufsteigers aufhalten
und Landkarten gegen die Verunsicherung malen
noch immer träume ich den Traum
ich könnte mich neu erfinden
ich habe mich nicht verändert

die pdf innen und außen hier zum download

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s